Gästebuch

EIN GEDANKE KANN NICHT ERWACHEN, OHNE ANDERE ZU WECKEN.

(Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach / Österr. Erzählerin, Novellistin)

...mit diesem Gedanken möchten wir gerne das WORT an EUCH weitergeben, in einen Dialog treten und freuen uns über jedes Feedback, Impression, Assoziation...vielleicht auch eigene Texte oder ....




 

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 16 Einträge verfügbar.

< 1 2 >


Sue Wohlheim hat am 26.10.2017 12:53:53 geschrieben :

GedankenWorte
Eine mich tief berührende Symbiose von GedankenWort und SeelenKunst.Jeder einzelne Buchstabe und jeder noch so zarte Pinselstrich ergeben eine für mich emotionale und tief berührende Gedankenwelle in mir! Deine Werke gehen unter die Haut! Ganz lieben Künstlergruß 

Sue Wohlheim
 
Kommentar: Liebe Sue, "Gedankenwellen", "Seelenkunst"...das sind starke Worte. Ganz lieben Dank dafür.
Projekt wort:rausch

nicole kullmann hat am 04.12.2016 20:56:13 geschrieben :

über versäumte küsten , bewegte stille und vergessene w.orte..
eure werke - für mich eine hommage an das tiefe, fragile und oft vergängliche in uns und dem leben. zeitgemäß im klang. weit durch die gelungene symbiose der künstlerischen ausdrucksformen. momentaufnahmen - puristisch und offen mit sprache (und/oder bild) jonglierend sprechen sie für sich und lassen doch immensen denk- und fühlraum für leser, betrachter, zuhörer. wer sich auf tiefe und poesie einlassen kann, sollte mehr als einen blick riskieren..
 
Kommentar: Lieben Dank, Nicole. Haben uns sehr gefreut über deine Worte. So "jonglieren" wir weiter mit Wort und Bild und allem, was uns an Möglichkeiten zur Verfügung steht.
projekt wort:rausch

SusiS hat am 02.12.2016 18:23:50 geschrieben :

Traurig
Es ist so schade, daß Ihr euch von g+ verabschiedet habt.......vermisse die Beiträge sehr.....
 
Kommentar: Hallo SusiS,
ja- leider musste es aus Zeitmangel so sein. Wir arbeiten an einigen neuen Projekten- so bleibt leider nicht allzuviel Zeit. Wir würden uns freuen, wenn du mal auf unserer Website und/oder auf Facebook vorbeischaust.
Lieben Gruß
Projekt wort:rausch

christiaan (Homepage) hat am 17.11.2016 16:11:20 geschrieben :

Deine Fotografie
sehr einfühlsame, tolle und stark aussagefähige bilder - text und bild finde ich immer gut - obwohl die bilder sehr, sehr viel sagen....

​gruß aus düsseldorf
christiaan
 
Kommentar: Vielen Dank, Christiaan.

schütze bärbel hat am 16.10.2016 18:27:11 geschrieben :

bilder
sehr schöne bilder
 
Kommentar: Danke, Bärbel

Birgitta (Homepage) hat am 18.10.2015 09:59:10 geschrieben :

Begeisterung
Hallo liebe Wortrausch-Künstler,
voller Begeistertung über Ihre Kunst
möchte ich Ihnen einen lieben Gruß
ins Gästebuch schreiben.
Die Symbiose zwischen Kunst & Poesie ist einfach
wundervoll, ich gehe begeistert und bereichter
weiter....

Birgitta
von "birgittas poesie"


 
 
Kommentar: Liebe Birgitta,
wir freuen uns sehr über Ihre Worte!
Lieben Gruß
Projekt wort:rausch
 

Carsten (Homepage) hat am 17.10.2015 06:11:36 geschrieben :

Feed bacK
Hallo ihr beiden,

ihr habt mir mit eurer Kunst tief in die Seele gepieckt ... nun muß ich mal wieder 2 Runden um den Block gehen, um der wichtigen Verdauung des Gesehen- und Gehörtem einer ihr gemäßen Zeit  bzw Raum zu geben.
 
Kommentar: Lieber Carsten, das ist ein sehr schönes "Kompliment". Danke dir!
Projekt wort:rausch

Asta Toril (Homepage) hat am 20.09.2015 17:34:01 geschrieben :

Aquarelle Metamorphosen, Tiefe, Vergessene Orte
Ich bin geweckt durch eure Arbeiten und begeistert in der Vertiefung.

Viel Inspiration zum Weitermachen.

Lieber Gruß

Asta

 
 
Kommentar: Ganz lieben Dank, Asta....für diese begeisterten Worte.

Horn Petra hat am 18.09.2015 17:56:46 geschrieben :

Wortrausch
Finde deine Bücher und Fotos einfach spitze.
Mach weiter so.
 
Kommentar: Wir danken und werden weitermachen...
Lieben Gruß
Projekt wort:rausch

Hubert Schumacher (Homepage) hat am 17.08.2015 17:15:23 geschrieben :

Ein Gedanke ...
Dein Schnarchen … zersägt meine Träume,Zerknautscht … und vom Kissen ergriffen … die Flucht.Noch schwankend … zu bleiben … in der jungen Nacht,  fällt mein Kopf … guillotinengleich … in das andere Bett.Mein letzter Gedanke … warst Du !
 

< 1 2 >

Nach oben